Zeitplan – Tour de France 2017, Grand Départ in Düsseldorf

 Grand Départ der 104. Tour de France in Düsseldorf

Rathaus Grand Départ 2017 Düsseldorf, Tour de France

Grand Départ 2017 Düsseldorf

  • Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.00 Uhr:
    Vorstellung der Mannschaften
  • Freitag, 30. Juni 2017, 20 Uhr:
    Schloss Benrath Lichterfest mit Offiziellem Empfang der Tourverantwortlichen (Einlaß 18.00 Uhr), Schloss Benrath
  • Samstag, 1. Juli 2017:
    12.45 Uhr: 1. Training der Fahrer
    13.45 Uhr: Start Werbekarawane
    14.30 Uhr: 2. Training der Fahrer
    15.15 Uhr: Start 1. Etappe, Messegelände
    18.48 Uhr: Siegerehrung
    19.30 Uhr: Konzert Kraftwerk im Ehrenhof

    1. Etappe: Einzelzeitfahren. Der Start und das Ziel des 13 Kilometer langen Zeitfahrens wird an der Messe in Düsseldorf sein.  Von der Messe aus geht es Richtung Süden, über die Oberkasselerbrücke an die linke Uferseite des Rheins und auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring Richtung Rheinkniebrücke, dort wird wieder Rhein überquert, am Landtag vorbei führt die Strecke über die Königsallee, dann an der Oper vorbei und wieder zurück zur Messe der Stadt Düsseldorf.
  • Sonntag, 2. Juli 2017:
    10:00 Uhr Start der Werbekarawane, Burgplatz
    11:22 Uhr Zweite Durchfahrt der Werbekarawane
    12:03 Uhr Neutralisierter Start, Burgplatz
    12:10 Uhr Zeremonie an der Living Bridge – MedienHafen
    12:30 Uhr Start 2. Etappe Tour de France – Kilometer 0, Fischerstraße
    13:17–13:39 Uhr Erneute Durchfahrt der Fahrer durch Düsseldorf

    Die zweite Etappe beginnt am Burgplatz mit einem neutralisiertem Start auf 9 Kilometer Länge. Die Strecke führt die Teilnehmer dann nach Grafenberg (Bergwertung), Erkrath und Mettmann, danach über Ratingen wieder zurück nach Düsseldorf. Von dort geht es nach Meerbusch, Neuss, Kaarst-Büttgen, Mönchengladbach (Sprintwertung), Kreis Düren und Aachen bis zum Zielort im belgischen Lüttich.
Ohne Gewähr – Ausführliche Termininformationen auf den Seiten der Stadt Düsseldorf

Kommentare sind geschlossen