Kartenverkauf für Lichterfest hat begonnen

„Spektakuläres Kultur-Event“ im Süden Düsseldorfs.

Der Kartenverkauf für das „Schloss Benrath Lichterfest 2017“ hat begonnen. Tickets sind ab sofort auf der Webseite der Festivals erhältlich. Ab knapp über 20€ (für ermäßigte Tickets) ist man dabei.
Die Düsseldorfer Symphoniker präsentieren dort u.a. Werke von Leonard Bernstein, Johann Strauß und Gabriel Fauré. Im Rahmen des Lichterfestes findet der offizielle Empfang des Grand Départ Düsseldorf 2017 statt und es wird Prominenz aus dem In- und Ausland erwartet. Da darf man mal gespannt sein. Das Schloss Benrath Lichterfest beginnt am 30.06.2017 um 22:00 Uhr; der Einlass ist natürlich schon etliche Stunden vorher.
Benrath liegt im Süden Düsseldorfs, das Schloss Benrath gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Erreichbar ist Schloss Benrath mit dem Auto am besten über die A59 und die B8; mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man Benrath am schnellsten mit dem RegionalExpress oder der S-Bahn, von innerhalb Düsseldorfs ist auch die U- bzw Straßenbahn eine gute alternative Anreisemöglichkeit. Das Schloss ist nur ein paar hundert Meter vom S-Bahnhof Benrath entfernt.

13,02 : 7,98

Informationen der Stadt zur Finanzplanung und anderen ThemenBernard Hinault - champion du monde

Die Stadt Düsseldorf informiert hier über die neuesten Zahlen und Planungen zum Grand Départ der Tour de France 2017.  So stehen beispielsweise zum derzeitigen Stand Ausgaben von 13.02 Millionen Euro für den Tourstart Einnahmen in Höhe von 7.98 Millionen Euro entgegen. Eine lange Liste von Unterstützern wird gleich mitgeliefert.
Die Zahl der freiwilligen Helfer (neudeutsch: Volunteers) beläuft sich im Moment auf 2200, bis Ende April könnten noch etliche dazu kommen.
Auch zum Sicherheitskonzept und Rahmenprogramm gibt es weitere Informationen. Bitte hier lesen.

 

„Bonjour le Tour“: beste Werbung für die Stadt

Französisches Flair in Düsseldorf

Das vergangene Wochenende sollte Lust auf den Start der Tour de France 2017 in Düsseldorf machen. Motto an diesem Aktionstag: „Bonjour le Tour“. In der Düsseldorfer Altstadt drehte sich alles um Frankreich und natürlich um das Rad.

Die Presse:

Stadt Düsseldorf: „Beste Werbung“
Antenne Düsseldorf: „Bilanz des Event-Wochenendes
Westdeutsche Zeitung: „Die Stadt sagt „Bonjour“ zur Tour
RP-Online: „Tour-Tag und Museumsnacht lockten nach Düsseldorf“

Aachen freut sich auf die Tour

Video der Stadt Aachen Fachbereich Presse und Marketing

Vorfreude in Aachen. Ein Trailer zur Tour:

Aachen freut sich nicht nur in diesem Trailer auf die Tour welche am 2. Juli durch die Stadt rollen wird. In Aachen gibt es am Startwochenende der Tour de France 2017 u.a. Public Viewing und das Radrennen „Rund um Dom und Rathaus“.