Rheinkomet leuchtet zum Grand Départ

Rheinkomet DüsseldorfLichtinstallation auf dem Düsseldorfer Rheinturm

Zum Grand Départ der Tour de France 2017 wird der sogenannte Rheinkomet wieder erstrahlen. Dabei handelt es sich um eine Lichtinstallation auf dem dem Fernsehturm. „Das Besondere: Der Rheinkomet® ist eine architektonische Lichtskulptur, die sich im dreidimensionalen Raum bewegt.“

Folgende Farbenspiele sind in der Zeit vom 26. Juni bis 2. Juli 2017 geplant:

  • Farben der Stadt Düsseldorf
  • französische Nationalfarben
  • Farben des Landes NRW
  • Trikotfarben der Tour de France (Gelb, Grün und weiß-rot gepunktet)
  • Europafarben (blau-gelb gepunktet)

Zur Pressemitteilung der Stadt Düsseldorf: Rheinkomet leuchtet zum Grand Départ Düsseldorf 2017

Bahnticket zum Grand Départ

Entspannt ankommen zur Tour de France in Klein-Paris!

Hier noch mal zur Erinnerung: die Deutsche Bahn bietet zum Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf das sogenannte Veranstaltungsticket an.
Das Veranstaltungsticket gibt es zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.
Kosten:
2.Klasse: 99,- €
1.Klasse: 159,- €
(ohne Zugbindung allerdings etwas mehr). Ob das jetzt günstig ist oder nicht muss jeder selbst für sich entscheiden, aber mit dem Auto zum Tourauftakt zu fahren ist wahrscheinlich keine gute Idee!

Weitere Infos zum Zugticket hier

 

Es fehlen noch Helfer

Rheinische Post über Hotelpreise und freiwillige Helfer

RP-Online berichtet über die gestiegenen Hotelpreise während des Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf. Die Hotelpreise sind beim Tourauftakt stark erhöht-keine Überraschung- aber es gibt noch etliche freie Zimmer.
Zudem fehlen laut RP noch ca. 400 freiwillige Helfer (neudeutsch Volunteers genannt).
Hier geht es zum Artikel

Übersichtskarte Grand Départ

Interaktive Karte der Stadt Düsseldorf

Zum Grand Départ der Tour de France 2017 hat die Stadt Düsseldorf unter http://maps.duesseldorf.de/gd eine praktische Übersichtskarte der diversen Veranstaltungs-/Aktionsorte zur Onlinenutzung bereit gestellt. Was wo wann stattfindet lässt sich so leicht herausfinden.
Weitere Informationen zu der Karte hier.

Vertragsdetails

RP-Online über den Tourvertrag

Der Vertrag der Stadt Düsseldorf mit dem Veranstalter der Tour de France, der A.S.O., ist so geheim wie das Rezept von Coca-Cola. Fast zumindest. Denn jetzt berichtet die Rheinische Post über einige Vertragsdetails:


Die Stadtwerke verlosen Kraftwerk-Tickets

Kraftwerk Konzerttickets inklusive einer Hotel-ÜbernachtungKraftwerk in Düsseldorf

Die Stadtwerke Düsseldorf verlosen auf ihrer Facebook-Seite zwei Tickets für das Konzert von Kraftwerk inkl. einer Hotelübernachtung. Auch wenn es dort nicht genauer erwähnt ist dürfte es sich wohl um das Konzert am 1. Juli nach der 1. Etappe der Tour de France 2017 handeln. Das 3D-Konzert findet im Ehrenhof in Düsseldorf statt und ist natürlich längst restlos ausverkauft.
Leider benötigt man zur Teilnahme am Gewinnspiel offensichtlich einen Facebook-Account.

Hier geht es zur Facebook-Seite der Stadtwerke Düsseldorf