Tour de France 2017 – 2. Etappe

Ein Video der Landeshauptstadt Düsseldorf

zeigt die Highlights der 2. Etappe der Tour de France 2017:

Der Start dieser Etappe ist Düsseldorf, Zielort ist Lüttich/Liège in Belgien. Diese Flachetappe ist 202 Kilometer lang.

„Tour-Gipfel“ im Schlossturm

Genaue Streckenführung der 2. Etappe veröffentlicht

Tour de France

Tour de France

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel hat seine Amtskollegen aus den am Tourstart beteiligten Städten und Regionen im Düsseldorfer Schlossturm begrüßt. Dabei gab er einen Ausblick auf die nächsten Monate und die Chancen welche der Start der Tour de France 2017 für die Region bieten. Außerdem wurde der genaue Plan der zweiten Touretappe veröffentlicht. Diese führt von Düsseldorf nach Lüttich.

Mehr Infos dazu:

Fotokünstler Gursky sponsort den Tourstart

Fotoabzug inkl. 10 VIP-Plätze für 50.000€

Der international bekannte Düsseldorfer Fotokünstler Andreas Gursky stellt 45 Abzüge seines bislang noch unveröffentlichten Fotos „Tour de France II, 2016“ der Stadt Düsseldorf zur Vermarktung zur Verfügung. Die Abzüge können für 50.000 Euro inkl. 10 VIP-Plätzen für den Tourstart 2017 erstanden werden. Solche Abzüge sind für das heimische Wohnzimmer sicherlich etwas überdimensioniert aber ein interessantes Angebot für potentielle Sponsoren mit dem die Stadt die eigenen Kosten für den Grand Départ 2017 senken möchte.

Café Velo eröffnet am Marktplatz

Treffpunkt für Radfans

Grand Depart Düsseldorf

Marktplatz in Düsseldorf

Am Marktplatz direkt neben dem Rathaus in Düsseldorf wird in den Räumen des ehemaligen Irish Pub in Kürze das „Café Velo“ eröffnen. Das Café soll Treffpunkt für Radfans und Toursponsoren werden und Interessierte sollen hier eine Anlaufstelle für weitere Informationen zum Start der Tour de France 2017 in Düsseldorf erhalten. Gestaltet wird das Café natürlich mit passenden Motiven zum Thema Rad(fahren).
Die Eröffnung ist für Dezember geplant, ein genauer Termin steht aber noch nicht fest.

Rheinische Post: OB Geisel blitzt bei Sponsoren ab

Die schwierige Sponsorensuche zum Grand Départ 2017

Tour de France in Düsseldorf

Tour de France in Düsseldorf

Das Thema Geld wird in Düsseldorf bis zum Start der Tour de France 2017 wohl ein leidiges Hauptthema bleiben. Die Suche nach Sponsoren des Grand Départ am Rhein zieht sich schleppend dahin.
Die Rheinische Post berichte über die schwierige Sponsorensuche für den Tourstart 2017 in Düsseldorf. Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel hätte kürzlich von einigen potentiellen Sponsoren Absagen erhalten. Die Finanzierungslücke betrage im Moment 4,9 Millionen Euro.
Hier geht es zum Artikel der Rheinischen Post

Düsseldorf in Paris

Die Stadt Düsseldorf präsentiert sich zur Tour

Die Stadt Düsseldorf hat sich bei der Pressekonferenz in Paris als Ausrichter des Grand Départ 2017 präsentiert.
Hier ist das entsprechende Video der Stadt Düsseldorf:

Einen Clip für das englischsprachige Publikum gibt es auch, „Dusseldorf, much more than just a stage of the Tour“:

Heute Streckenpräsentation live

Tour de France 2017 Strecke wird bekannt gegeben

Tour de France Paris

Streckenpräsentation in Paris

Zwei wichtige Etappenorte der Tour de France 2017 stehen schon länger fest: Düsseldorf ist der Startort der Tour de France 2017 und Paris natürlich der Zielort. Über die Etappen dazwischen muss nicht mehr lange spekuliert werden, denn heute wird in Paris der gesamte Streckenplan der Tour 2017 verkündet. Besonders gespannt sind natürlich auch die Bewerberstädte rund um Düsseldorf: führt die Tour durch Erkrath oder vielleicht durch Mettmann? Welche Stadt kann sich noch über eine Tourdurchfahrt freuen?
Wer nicht wie u.a. natürlich Düsseldorfs OB Thomas Geisel bei der Präsentation vor Ort dabei sein kann: sie wird ab 11.30 Uhr live übertragen, im Internet u.a. auf der offiziellen Tourseite.

Hier ist in Kurzform die 2. Etappe:
Düsseldorf – Erkrath – Neandertal – Mettmann – Ratingen – Düsseldorf – Meerbusch – Neuss – Kaarst-Büttgen – Mönchengladbach – Kreis Düren – Aachen – Lüttich

Der gesamte Tourplan auf letour.fr