Petit Départ in Lierenfeld

Kinderfahrradwettbewerb am 29. AprilPetit Départ in Düsseldorf

Am 29. April macht der Kinderfahrradwettbewerb „Petit Départ“ Station in Düsseldorf-Lierenfeld. Ort ist der Platz des DSV 04. Mit dem Wettbewerb sollen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren im Rahmen des Starts der Tour de France 2017 in Düsseldorf an den Radsport herangeführt werden.

Die restlichen Termine des Petit Départ:

  • Samstag, 29. April 2017: Lierenfeld, Wilhelm-Heinrich-Weg 2
  • Samstag, 6. Mai 2017: Oberkassel, Schorlemerstraße 61
  • Sonntag, 14. Mai 2017: Rather Waldstadion, Wilhelm-Unger-Str. 7
  • Samstag, 20. Mai 2017: Sportpark Niederheid, Paul-Thomas-Str. 35
  • Samstag, 10. Juni 2017: Stockum, Arena-Sportpark, Am Staad 11

Die Besten der einzelnen Wettbewerbe treten dann am 1. Juli im Rahmenprogramm des Grand Départ 2017 zum Finale gegeneinander an.

Weitere Infos unter www.duesseldorf2017.de/petitdepart

 

OB Geisel besucht Zielort der 2. Etappe

Stippvisite in Liège

Gestern Kopenhagen, heute Lüttich: Düsseldorfs Oberbürgermeister hat in Begleitung einer kleinen Abordnung heute den Zielort der 2. Etappe der Tour de France 2017, Liège (Lüttich) besucht. Anlass war die dortige Teampräsentation der 103. Lüttich-Bastogne-Lüttich.

 

OB Geisel in Kopenhagen

Grand Départ in Dänemark?

Thomas Geisel, Oberbürgermeister von Düsseldorf, war zu Gast in Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt bewirbt sich um den Start der Tour de France 2020 oder 2021. Dort besprach Geisel mit seinem Amtskollegen aus Kopenhagen waren natürlich der Grand Départ und die Fahrradinfrastruktur in Kopenhagen.
Weitere Informationen zum Besuch des OBs in Kopenhagen hier.

 


Café Vélo startet neu durch

Neues Team – neue Angebote

Das Café Vélo am Marktplatz in Düsseldorf startet ab 26. April mit einem neuen Team und neuen Angeboten.
Das Café bietet nach der Pause in den Osterferien mehr französische Atmosphäre, Weine, fruchtige Biolimonaden, Kaffeespezialitäten und weitere französische Köstlichkeiten. Bisher blieb die Akzeptanz für das eigens für den Grand Départ der Tour de France 2017 in Düsseldorf eröffnete Café unter den Erwartungen, jetzt soll neuer Schwung in die Räumlichkeiten direkt am Düsseldorfer Rathaus gebracht werden. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntags von 10 bis 22 Uhr.

„Grand Départ“-Trophäe kommt nach Düsseldorf

Wandertrophäe im Rheinland

Die seit 2013 an die Ausrichterstadt des Grand Départ der Tour de France vergebene Trophäe kommt demnächst nach Düsseldorf. Eine kleine Anerkennung für die Mühe die der Startort auf sich nimmt. Die Übergabe hat bereits stattgefunden, bis zum 21. Mai ist die Auszeichnung aber zunächst im Kölner Olympiamuseum zu sehen.  Behalten darf die Stadt Düsseldorf sie aber nicht:  es handelt sich nämlich um einen Wanderpokal der irgendwann wieder abgegeben werden muss.
Über die Wandertrophäe berichten jetzt u.a. der Express und die Kölnische Rundschau.