„Bonjour le Tour“: beste Werbung für die Stadt

Französisches Flair in Düsseldorf

Das vergangene Wochenende sollte Lust auf den Start der Tour de France 2017 in Düsseldorf machen. Motto an diesem Aktionstag: „Bonjour le Tour“. In der Düsseldorfer Altstadt drehte sich alles um Frankreich und natürlich um das Rad.

Die Presse:

Stadt Düsseldorf: „Beste Werbung“
Antenne Düsseldorf: „Bilanz des Event-Wochenendes
Westdeutsche Zeitung: „Die Stadt sagt „Bonjour“ zur Tour
RP-Online: „Tour-Tag und Museumsnacht lockten nach Düsseldorf“

Aachen freut sich auf die Tour

Video der Stadt Aachen Fachbereich Presse und Marketing

Vorfreude in Aachen. Ein Trailer zur Tour:

Aachen freut sich nicht nur in diesem Trailer auf die Tour welche am 2. Juli durch die Stadt rollen wird. In Aachen gibt es am Startwochenende der Tour de France 2017 u.a. Public Viewing und das Radrennen „Rund um Dom und Rathaus“.

Bonjour le Tour

Zahlreiche Events zum Grand Départ

Center TV mit einem Video über das geplante Programm zum Aktionstag am 25. März anlässlich des Starts der Tour de France 2017 in Düsseldorf rund 100 Tage später:

Mit dem Aktionstag soll natürlich das Interesse am Tourstart und am Radfahren ganz allgemein geweckt werden.

center.tv über Tour Sponsoring

Premium-Sponsoringpakete übergeben

center.tv mit einem Bericht über das Sponsoring des Starts der Tour de France 2017 in Düsseldorf. Premium-Sponsoringpakete wurde in Anwesenheit der Fotokünstlers Andreas Gursky übergeben.

Wichtige Verkehrsinfos

Anwohner werden informiert

Aus Fehlern kann man lernen: was beim „Race am Rhein“ noch schief gelaufen ist, soll beim Start der Tour de France 2017 in Düsseldorf besser werden. Gemeint sind Informationen für die Anwohner der Tourstrecke über Sperrungen, Parkmöglichkeiten usw.

Zu diesem Thema hat die Stadt ein Video veröffentlicht:

Weitere Informationen zum Thema auf dieser Seite der Stadt Düsseldorf.

Auch der Düsseldorfer Anzeiger informiert hier über die öffentlichen Verkehrsmittel am Tour-Wochenende.

ARD überträgt Tour de France 2017

Grand Départ in Düsseldorf bekommt besondere Präsenz

Tour de France 2017

ARD überträgt Tour de France 2017

Die ARD wird auch dieses Jahr wieder die Tour de France übertragen. Dabei bekommt der Tourauftakt in Düsseldorf erhöhte Aufmerksamkeit.
Ab dem 1. Juli wird die ARD live die Tour zeigen und zwar jeweil ab Etappenbeginn, dieser live als Stream bei sportschau.de. Die Freude in Düsseldorf ist groß, erhöht doch die TV-Präsenz im öffentlich-rechtlichen Fernsehen den Werbeeffekt für die Stadt erheblich.
Die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, die SportA, hatte sich heute mit der ASO (Amaury Sport Organisation) auf eine Verlängerung der seit 2015/16 bestehenden Vereinbarung für die nächsten zwei Jahre geeinigt.

Kraftwerk Tickets ab sofort erhältlich

1. Juli 2017 im Ehrenhof Düsseldorf

Kraftwerk am 1. Juli 2017 im Ehrenhof Düsseldorf

Kraftwerk im Ehrenhof Düsseldorf

Jetzt ist es offiziell: Zum Start der Tour de France 2017 wird die Elektropop-Band Kraftwerk im Düsseldorfer Ehrenhof auftreten. Im Vorprogramm sind Air aus Frankreich zu Gast.

Tickets für das Konzert sind ab sofort hier erhältlich.

Ca. 15.000 Zuschauer werden Gast der aufwändigen 3D-Projektion sein. Das Open Air-Konzert findet abends nach dem Grand Départ der Tour de France 2017 statt. Kraftwerk werden u.a. ihr Album „Tour de France“ aus dem Jahre 2003 komplett aufführen. Die Tickets kosten 50€ plus Gebühren. Einlass ist um 17:00 Uhr und der Beginn um 19:30 Uhr.

EDIT 31.1.2017: das Konzert ist ausverkauft