Zeitplan Grand Départ 2017 Düsseldorf

 Grand Départ der 104. Tour de France in Düsseldorf

 

Rathaus Grand Départ 2017 Düsseldorf, Tour de France

Grand Départ 2017 Düsseldorf

  • Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.30 Uhr:
    Vorstellung der Mannschaften (Teampräsentation), Burgplatz
  • Freitag, 30. Juni 2017, 20 Uhr:
    Schloss Benrath Lichterfest mit Offiziellem Empfang der Tourverantwortlichen (Einlaß 18.00 Uhr), Schloss Benrath
  • Samstag, 1. Juli 2017, 15.15 Uhr:
    • 12.45 Uhr: 1. Training der Fahrer
    • 13.45 Uhr: Start Werbekarawane
    • 14.30 Uhr: 2. Training der Fahrer
    • 15.15 Uhr: Start 1. Etappe, Messegelände
    • 18.48 Uhr: Siegerehrung
    • 19.30 Uhr: Konzert Kraftwerk im Ehrenhof
  • Sonntag, 2. Juli 2017:
    • 10:00 Uhr Start der Werbekarawane, Burgplatz
    • 11:22 Uhr Zweite Durchfahrt der Werbekarawane
    • 12:03 Uhr Neutralisierter Start, Burgplatz
    • 12:10 Uhr Zeremonie an der Living Bridge – MedienHafen
    • 12:30 Uhr Start 2. Etappe Tour de France – Kilometer 0, Fischerstraße
    • 13:17–13:39 Uhr Erneute Durchfahrt der Fahrer durch Düsseldorf

Weitere detaillierte Informationen auf den Seiten der Stadt Düsseldorf

Übernachtungsmöglichkeiten

tdfdusZimmervermittlung der Stadt Düsseldorf nutzen

Der Express berichtet online über die explodierenden Hotelpreise zum Grand Départ 2017 in Düsseldorf. Man könnte auch mit den Schultern zucken und „Messepreise“ sagen, denn so ungewöhnlich sind diese Preise in einer Messestadt nicht.

Wer nach einer Übernachtungsmöglichkeit sucht sollte das Angebot der Stadt Düsseldorf nutzen: Hotels, Privatzimmer, Campingplätze: alles ist dabei und teilweise auch noch bezahlbar.
Hier geht es zu den Übernachtungs- und Reiseangeboten der Stadt

„Festival du Tour“

Tour-De-FranceAm Landtag und auf dem Burgplatz wird „sportlich“ gefeiert

Am 1. und 2. Juli erwartet die Fans der Tour de France auf dem Burgplatz und am Landtag in Düsseldorf ein Bühnenprogramm mit LED-Wänden.
Mehr Details hier

Rheinkomet leuchtet zum Grand Départ

Rheinkomet DüsseldorfLichtinstallation auf dem Düsseldorfer Rheinturm

Zum Grand Départ der Tour de France 2017 wird der sogenannte Rheinkomet wieder erstrahlen. Dabei handelt es sich um eine Lichtinstallation auf dem dem Fernsehturm. „Das Besondere: Der Rheinkomet® ist eine architektonische Lichtskulptur, die sich im dreidimensionalen Raum bewegt.“

Folgende Farbenspiele sind in der Zeit vom 26. Juni bis 2. Juli 2017 geplant:

  • Farben der Stadt Düsseldorf
  • französische Nationalfarben
  • Farben des Landes NRW
  • Trikotfarben der Tour de France (Gelb, Grün und weiß-rot gepunktet)
  • Europafarben (blau-gelb gepunktet)

Zur Pressemitteilung der Stadt Düsseldorf: Rheinkomet leuchtet zum Grand Départ Düsseldorf 2017